Passo di Angeloga, im Jahre 2017